ITA Runners – erfolgreiche Titelverteidigung am Campus Melaten

16.05.2018
ITA Runners Urheberrecht: ITA

Die Laufsaison der ITA Runners wurde 2018 mit dem 2. RWTH Campuslauf eingeläutet. Siebzehn ambitionierte Läuferinnen und Läufer gingen am 20. April für das Institut für Textiltechnik an den Start. Gelaufen wurde auf den Distanzen  4,6 km (FunRun) und 9 km (FitnessRun). Das Wetter war mit sommerlichen Temperaturen von 25 °C eine perfekte Basis für ein tolles Laufevent.

  Martin Pelzer - der schnellste ITA Runner Urheberrecht: ITA Martin Pelzer - der schnellste ITA Runner

Wie im Vorjahr war Titelverteidiger Martin Pelzer der schnellste ITA Runner auf den 9 km und konnte sich auf Gesamtplatz 3 behaupten (30:55 min). Die Läufer Max Schwab (Platz 8; 33:13 min), Klaus Vonberg (Platz 9; 33:46 min) und Daniel Wolters (Platz 10; 34:00 min) komplettierten die Top 10 der knapp 600 Starter, so dass der Sieg der Herren-Teamwertung erfolgreich verteidigt wurde. Schnellste Läuferin war Melina Sachtleben auf Platz 75 von 152 der Damen (52:09 min).

Auf der FunRun-Strecke gingen sieben Läuferinnen und Läufer der ITA Runners an den Start. Die schnellsten ITA Runners waren hier Robert Brüll (Platz 59; 22:20 min) und Felix Merkord (Platz 60; 22:21 min), welche die Ziellinie von insgesamt knapp 300 Läufern erreichten.

Die nächste Laufveranstaltung für die ITA Runners ist der traditionelle Lousberglauf am 04. Juli 2018 über die 5,555 km auf und um den Lousberg.