Theodore von Kármán-Fellowship an Professor Yoshikawa verliehen

10.09.2021
Von links nach rechts: Tim Mölling, Professor Thomas Gries, Dr. Johannes Sackmann, Professor Nobuhiro Yoshikawa, Kumar Jois Urheberrecht: © ITA

Von links nach rechts: Tim Mölling, Professor Thomas Gries, Dr. Johannes Sackmann, Professor Nobuhiro Yoshikawa, Kumar Jois

 

Das ITA ist besonders stolz über die Auszeichnung von Professor Nobuhiro Yoshikawa vom Institute of Industrial Science, kurz IIS, der University of Toyko, Japan mit dem Theodore von Kármán-Fellowship der RWTH Aachen University.

Im Rahmen seiner Auszeichnung stattete Professor Yoshikawa den Forscherinnen und Forschern der RWTH Aachen University einen einmonatigen Besuch ab und hielt drei Vorlesungen ab. Während dieser Zeit konnte ein gewinnbringender wissenschaftlicher Austausch zwischen Japan und Deutschland auf seinem Fachgebiet der Festkörpersimulation von Faser-Kunststoff-Verbunden ermöglicht werden.

Wir freuen uns auch weiterhin auf die großartige Zusammenarbeit mit Prof. Yoshikawa und der University of Tokyo.