Forum zu Unterstützungsangeboten der Hochschulen für die Bauwirtschaft

03.01.2018
Der Geschäftsführer AACHEN BUILDING EXPERTS e. V. mit den Referenten Urheberrecht: Aachen Building Experts e.V.

Goar T. Werner, Geschäftsführer AACHEN BUILDING EXPERTS e. V., mit den Referenten der Veranstaltung: Eric Spinnräker,e3D, Dr. Andreas Koch, ITA, und Dr. Jens-Christian Winkler,TFI , Quelle: Aachen Building Experts e.V. 

 

Der AACHEN BUILDING EXPERTS e.V., ABE, die IHK Aachen sowie Experten der RWTH Aachen informierten Ende November 2017 in Aachen darüber, wie Hochschulen die Bauwirtschaft bei Produktinnovationen unterstützen können. Bau- und Baustoffunternehmen, Architekten und Planer waren gekommen, um dieses Angebot sowie die Möglichkeit zum Austausch zu nutzen.

Dr. Jens-Christian Winkler, TFI Aachen GmbH, referierte zum sicheren Umgang mit der EU-Bauproduktenverordnung. Eric Spinnräker, Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen, kurz e3D, sprach zum Thema „Forschung – Ideen, Innovationen und Produkte“. Dr. Andreas Koch, Experte für Textiles Bauen am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University,kurz ITA, informierte über finanzielle Fördermöglichkeiten im Bauwesen.

Abschließend standen Teilnehmerfragen und Netzwerken auf dem Programm. Seit August 2016 beschäftigt sich das Aachener Netzwerk mit Themen wie innovative Baustoffe, Digitalisierung und Fachkräftesicherung in der Branche. Weitere Informationen unter https://www.aachenbuildingexperts.de.