GermanDiversityAward: Von der Skizze zur Awardtrophäe

23.10.2020

Der Künstler und Engineering Artist Thomas Schönauer hat den GermanDiversityAward kreiert, welcher am 18. November in acht Kategorien vergeben wird. Ein Meisterwerk, welches auf einzigartige Weise für Diversität steht.

 
.
 

Im beiliegenden Video von BeyondGenderAgenda erläutert Thomas Schönauer die Entstehung seines Werkes – von der Skizze bis zu Awardtrophäe. Die Trophäe wurde in einem aufwändigen Prozess unter Leitung von Professor Dr. Thomas Gries vom Lehrstuhl für Textilmaschinenbau der RWTH Aachen und seinem Team produziert.

Bitte verfolgen Sie German Diversity Award Preisverleihung auf den Kanälen von BeyondGenderAgenda.