Studentische Hilfskraft

im Bereich Smart Textiles

Kontakt

Name

Vadim Tenner

Telephone

workPhone
+49 241 80-23451

E-Mail

Anbieter

Institut für Textiltechnik

Unser Profil

Der Bereich Smart Textiles entwickelt textil-integrierte Elektronikprodukte sowie die dafür erforderlichen Produktionstechnologien. Unsere Anlagentechnik setzt sich zusammen aus 3D-Druckern zur schnellen Prototypenfertigung, Laser-Cuttern sowie Maschinen zur Herstellung von flexiblen Leiterplatten, wie z.B. großflächigen Druckern für leitfähige Tinten, Pick&Place-Maschinen zur automatischen Integration von SMD-Bauteilen auf den Leiterplatten, u.v.m.

Ihr Profil

- Du studierst Elektrotechnik, Informatik, Mechatronic, o.ä. oder hast nachweislich gute Kenntnisse in der Auslegung elektronischer Schaltkreise und PCB-Design.
- Du zeichnest dich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein aus und bist motiviert dich eigenständig in neue Themenfelder einzuarbeiten.
- Du hast bereits das erste Semester mit guten Noten abgeschlossen.
- Du besitzt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Aufgaben

Neben der Unterstützung bei administrativen Aufgaben, wirst du aktiv in laufende Forschungsprojekte einbezogen.

Zu deinen Aufgaben gehören z.B.
- Mitentwicklung von Produktdemonstratoren (Auslegung der elektr. Schaltkreise, Auswahl der passenden SMD-Bauteile, Fertigung flexibler PCBs und deren Integration in Textilien)
- PCB-Design in EAGLE und/oder Altium
- Zusammenbau neuer Anlagen
- Bedienung aller Anlagen des Bereichs, insb. PCB-Printer und Siebdruckanlage zur Leiterplattenfertigung

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Monate. Nach Ablauf der Probezeit wird eine Vertragsverlängerung angestrebt.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 6 Stunden. Nach der Probezeit darf die Wochenstundenzahl erhöht werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29551
Postalisch:Vadim Tenner
Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen
Otto-Blumenthal-Str. 1
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.