"Aachen Reinforced! Symposium"

Montag, 26. Oktober 2020, bis Mittwoch, 28. Oktober 2020

Aachen Reinforced! Fibers Urheberrecht: Aachen Reinforced! Fibers

Bitte beachten Sie: Das "Aachen Reinforced! Symposium" wurde vom 11. - 13. Mai 2020 auf den 26. - 28. Oktober 2020 verschoben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Aachen Reinforced! Symposium" findet alle zwei Jahre im Bereich der Bewehrungsfaserherstellung und Verbundwerkstoffherstellung statt. Das Symposium baut auf dem langjährigen Erfolg des International Glass Fiber Symposium und des Symposiums für maßgeschneiderte Kohlenstofffasern auf. Beide Veranstaltungen werden nun zum neuen Aachen Reinforced Symposium zusammengefasst, das ein großes Fachpublikum anspricht und dabei seinen Fokus und seinen einzigartigen Charme behält. Aachen Reinforced!" ist beispiellos, da es das einzige Symposium ist, das sich mit der Faserproduktion vom Rohstoff bis zum Endprodukt beschäftigt.

Ziel des Symposiums

Ziel des Symposiums ist es, als wichtigstes internationales Forum für die Berichterstattung über herausragende Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Kohle- und Glasfaser sowie der Verbundwerkstofftechnologie vom Rohstoff bis zur Endanwendung zu dienen. Parallel dazu finden Sitzungen zur Glas- und Kohlefaserproduktion in einem persönlich und kleinen Rahmen statt. Dies gewährleistet eine intensive und zielgerichtete Diskussion über den Faserherstellungsprozess vom Rohstoff bis zur fertigen Faser, die einmalig für dieses Symposium ist. In anschließenden gemeinsamen Sitzungen über die Fasermatrix-Grenzfläche und Verbundwerkstoffe treffen sich die Kohle- und Glasfaserindustrie zum Abschluss des Symposiums. Aachen Reinforced" findet vom 26.-28. Oktober 2020 in Aachen (Deutschland) und wird Experten für Kohle- und Glasfaser- sowie Verbundwerkstofftechnologie aus aller Welt begrüßen. Das Symposium bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends in Technik und Forschung zu informieren und sich mit den jeweiligen Experten zu vernetzen.

Weitere Informationen: