Erster Preis bei „AC² - der Gründungswettbewerb“

25.06.2019
Die glücklichen Preisträger mit RWTH-Rektor Prof. Dr. Ulrich Rüdiger Urheberrecht: AGIT / GründerRegion Aachen

Die glücklichen Preisträger mit RWTH-Rektor Prof. Dr. Ulrich Rüdiger (von links nach rechts: Daniel Nowak, Alexander Löwen, Dr. Valentine Gesché, Dr. Kathrin Kurtenbach, Prof. Dr. Ulrich Rüdiger), Quelle: AGIT / GründerRegion Aachen

 

Das Team PerAGraft mit zwei ITA Post Docs Dr. Valentine Gesché und Dr. Kathrin Kurtenbach sowie Alexander Löwen und Daniel Nowak vom gleichnamigen EXIST-Forschungstransfer Projekt gewann im Juni den ersten Preis und 10.000 Euro Preisgeld im „AC² - Gründungswettbewerb“.

PerAGraft beschäftigt sich mit der Entwicklung patientenindividualisierter Implantate. Den Kern hierbei bilden eine durchgängige digitale Prozesskette und ein innovatives textiles Fertigungsverfahren.

Die automatisierte Herstellung der Implantate ermöglicht erstmals die Produktion und Auslieferung innerhalb von wenigen Tagen. Die individualisierten Implantate helfen Patienten mit einem Aortenaneurysma, einer zunehmenden, krankhaften und dauerhaften Aussackung der Hauptschlagader, die auf ein speziell für sie angefertigtes Implantat angewiesen sind.