Prof. Gries, ITA, auf dem 10. IHK-Außenwirtschaftstag NRW 2018 in Aachen

04.10.2018
Prof. Gries auf dem 10. IHK-Außenwirtschaftstag NRW 2018 Urheberrecht: IHK

Kay-Sölve Richter und Professor Gries auf dem 10. IHK-Außenwirtschaftstag NRW 2018 in Aachen (von links nach rechts, Quelle: IHK) 

 

Am 20. September 2018 diskutierten rund 700 Gäste im Eurogress, Aachen, innerhalb einer ca. 800 qm großen Fachmesse auf dem 10. Außenwirtschaftstag über die Exportthematik.

Digitalisierung und Datensicherheit, aber auch der Brexit und der Handelsstreit zwischen der USA und China waren die beherrschenden Themen. Prominente Gäste wie der Aachener Oberbürgermeister Marcel Philipp und Regierungspräsidentin Gisela Walske sprachen neben Kiews Bürgermeister Dr. Vitali Klitschko und Ex-Box-Weltmeisterin Regina Halmich. Die TV-Journalistin Kay-Sölve Richter moderierte eine Diskussion mit zahlreichen hochrangigen Managern international erfolgreicher Unternehmen zu Strategie und Wirtschaftslage.

Professor Thomas Gries vom ITA bestritt gemeinsam mit Dr. Stephan Kufferath (Vorstand Gebrüder Kufferath AG und Vizepräsident der IHK Aachen), Andreas Schmitz, Aufsichtsratsvorsitzender der HSBC Trinkaus und Burkhardt AG und Vizepräsident IHK NRW, und Atzo Nicolaï, CEO der DSM Nederland, die Podiumsdiskussion nach der Eröffnung der Veranstaltung. Das vollständige Programm der Veranstaltung finden Sie hier.