Preforming – kostengünstiger mit DrapeCube

08.02.2019
 
.
DrapeCube, Quelle: ITA
 

Kleine und mittelständische Unternehmen sind in Deutschland nicht aus der Textilbranche wegzudenken. Mit dem DrapeCube hat ITA eine Anlage geschaffen, die das Preforming von Bauteilen aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff, wie Carbon, für diese Unternehmen einfacher und kostengünstiger macht. DrapeCube bietet so eine interessante Alternative zu den hochpreisigen Pressanlagen aus der Großserienindustrie und macht das automatisierte Verfahren auch für mittlere und kleine Serien attraktiv.

Kontakt

Name

Boris Manin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon

work
+49 241 80 22089

E-Mail

E-Mail