Seminar Verstärkungsstrukturen für FVW

 

Dienstag, 24. Oktober - Mittwoch, 25. Oktober 2017

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die besonderen Eigenschaften von Faserverbundwerkstoffe FVW und über deren Herstellung. Es gibt eine Vielzahl von Produktionsprozessen für FVW deren typische Vor- und Nachteile sowie deren speziellen Anwendungsgebiete werden beleuchtet. Es wird die gesamte Prozesskette von der Konstruktion über die Fertigung bis hin zum Recycling im Detail vorgestellt.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern eine Übersicht über das Basiswissen der Werkstoffklasse der FVW. Der Fokus liegt insbesondere auf der "textilen Sicht" der Grundlagen der Materialen und Produktionstechnologien der Verstärkungsstrukturen. Es wird sowohl eine Übersicht über die Faserproduktion als auch zu den Textilen Fertigungsverfahren wie Weben, Multiaxiallegen, Flechten, Wickeln sowie den weiteren Produktionsschritte wie Handling, Fügen etc. gegeben.